Herzlich Willkommen in der Komödie!

 Aktuelle Nachrichten

Wir machen Theaterferien!

Wieder liegt eine aufregende Spielzeit mit vielen anregenden und unterhaltenden Theatermomenten hinter uns. Wir bedanken uns bei Ihnen, liebes Publikum, für die Treue, die Sie uns auch in der vergangenen Saison geschenkt haben und verabschieden uns nun in die Sommerpause. In der Zeit vom 27.06. - 21.08.2016 bleiben unsere Theaterkasse sowie das Büro geschlossen. Karten für die neue Spielzeit können natürlich weiterhin online gekauft werden.

Der Spielplan 2016/2017 ist da!

Auch die neue Spielzeit in der Komödie verspricht dem Publikum wieder gute Unterhaltung. Als erstes Stück der kommenden Saison feiert „Und ewig rauschen die Gelder“ am 14. September Premiere. Die Hauptrolle in dem Stück von Erfolgsautor Michael Cooney übernimmt Stefan Schneider. Worauf Sie sich noch freuen können, erfahren Sie hier.

Der Vorverkauf für die kommende Spielzeit ist eröffnet!

Das erste Stück der kommenden Spielzeit steht fest. Am 14. September feiert Michael Cooneys Farce "Und ewig rauschen die Gelder" Premiere in der Komödie Frankfurt. 

Michael Cooneys aberwitzige Verwechslungs- und Verwandlungskomödie rund um die (finanziellen) Abgründe des Sozialstaats steckt voller Überraschungen, Situationskomik und schlagfertiger Wortspiele. Die Hauptrolle übernimmt Stefan Schneider, Regie führt Theaterprinzipal Claus Helmer. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf!

Wohnungen gesucht

Die Komödie Frankfurt sucht für Schauspieler und Schauspielerinnen zeitlich befristet, preisgünstige Wohngelegenheiten. 

Angebote für Zimmer oder Apartments mit Dusche/WC und Kochgelegenheit bitte an: 

Eva Hofmann, Tel.: 069/ 284 330, info@diekomoedie.de