Herzlich Willkommen in der Komödie!

 Aktuelle Nachrichten

Die Spielzeit 2021/22

Meine sehr geehrten Damen und Herren,

Liebe Freunde der Komödie,

nach einer fast 16-monatigen Zwangspause, begleitet von mehrmaligen Verschiebungen und Verlängerungen des Lockdowns, hoffen wir im September den normalen Theaterbetrieb in der dann 72. Spielzeit der Komödie wieder aufnehmen zu können.

Sie können sich gar nicht vorstellen, wie sehr wir Sie vermisst haben und was für eine große Freude es für uns wäre, wieder für Sie spielen zu können.

Es war schwierig diese lange Zeit ohne Einnahmen zu überstehen. An dieser Stelle möchte ich mich bei all denen bedanken, die mit Ihrer Spende oder dem Verzicht auf die Rückerstattung gekaufter Eintrittskarten für ausgefallene Vorstellungen dem Theater geholfen haben.

In der Hoffnung, dass wir ab September wieder spielen dürfen, habe ich die erste Premiere der neuen Saison für Samstag, den 04. September 2021 vorgesehen – „Komplexe Väter“ ist starbesetzt mit Hugo Egon Balder und Jochen Busse, sowie René Heinersdorff, Maike Bollow, u.a.

Die nächste Premiere der Spielzeit 2021/22 folgt am 28. Oktober mit „Eine unerwartete Freude“. In dem Stück werden unter anderem Anja Kruse, Marko Pustisek und Katarina Schmidt zu sehen sein.

Am 16. Dezember ist – nach mehreren Corona-bedingten Absagen bzw. Verschiebungen – die Premiere des Stückes „Wochenend-Affären“ geplant.

Sollte es doch wieder zu Einschränkungen des Spielbetriebs kommen – aufgrund von Platzbeschränkungen oder ähnlichem – werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Das Theaterbüro ist bis Ende Juni von Montag bis Donnerstag je 10 – 14 Uhr geöffnet, ab dem 11. August 2021 dann regulär Montag – Freitag von 9 – 17 Uhr.

Die Theaterkasse bleibt im Juni geschlossen. Sie öffnet wieder am 16. August 2021 Montag – Samstag 10 – 19 Uhr, Sonntag von 14 – 17 Uhr und Feiertags von 15 – 19 Uhr.

Unsere Theaterferien laufen von 1. Juli – 09. August 2021.

In der Hoffnung, dass Sie der Komödie weiterhin treu bleiben und wir ab September wieder für Sie spielen dürfen, wünsche ich Ihnen eine schöne Sommerzeit.

Auf bald in diesem Theater und bleiben Sie gesund,

Ihr

 

Claus Helmer