Markus Majowski ist "Die Nervensäge"!

Endlich können wir das Geheimnis um unser 5. Stück der laufenden Spielzeit lüften: Wir freuen uns auf die Premiere von Francis Vebers Kultstück "Die Nervensäge" am 9. März 2017! Die Titelrolle in dieser rasanten Komödie rund um das grandiose Scheitern zweier völlig unterschiedlicher Männer übernimmt der beliebte Schauspieler und Komiker Markus Majowski, der einem breiten Publikum aus TV ("Die dreisten Drei", "Der letzte Zeuge"), Kino ("Sieben Zwerge") und natürlich von der Theaterbühne bekannt ist.

 

In "Die Nervensäge" ist Majowski in der Rolle des François Pignon nun erstmals an der Komödie zu sehen: Als frisch verlassener und betrübter Ehemann möchte Pignon in einem Hotelzimmer seinem Leben ein Ende setzen. Unglücklicherweise residiert im reservierten Zimmer bereits Auftragskiller Ralph, der einen Mafia-Kronzeugen im gegenüberliegenden Gerichtsgebäude per Fernschuss liquidieren soll. Und während Ralph verzweifelt versucht, den ungebeten Gast aus dem Zimmer zu komplementieren, treibt Pignon mit seiner ständigen Quasselei von seiner (Ex-)Frau den eiskalten Killer langsam aber sicher in den Wahnsinn...

 

An der Seite von Majowski übernimmt Christian Fischer die Rolle von Auftragskiller Ralph. Außerdem zu sehen sein werden u.a. Christine Richter und Dirk Waanders.

gelesen 3401 mal